Donnerstag | 12. September 2019 | 20:30 | Foodbar Amicus

Das Konzert von Flamenco Entre Amigos bietet melodische Flamenco-Jazz-Fusion, Spontanität, Herzlichkeit und eine gehörige Portion südländische Lebensfreude. Die Formation entstand um das Jahr 2009 auf der Kanareninsel La Palma und ist dort zweifelsohne ein Publikumsmagnet. Flamenco unter Freunden, wie die Band auf deutsch heißt, entstammt der unermüdlichen kreativen Arbeit von Pedro Sanz. Bald wurden sie von den Lokalinhabern des Ortes angeheuert - heute sind die "Amigos" sicherlich der Magnet Nr. 1 auf Las Palmas. 2011 wagte man sich erstmals auf das spanische Festland und seit 2013 reisen sie nach Tourneeplan.Eigene Kompositionen, aber auch Interpretationen von Werken von Diego Amador, Paco de Lucía, Chick Corea oder den Gipsy Kings stehen auf dem Programm, aber vor allem sehr viel spanisches Herzblut. Seit seinem 10. Lebensjahr widmet sich Pedro Sanz dem Gitarrenspiel, nahm in Madrid Unterricht bei den Lehrmeistern Juan Alba, Ramón Montoya und Andrés Batista. Seine Karriere auf La Palma gipfelte in der Gründung von Musikformationen verschiedener Flamenco-Stilrichtungen: so tragen die Gruppen "Eso Es" (Flamenco-Rock), "Ziriab" (Flamenco-Jazz) und auch eben Flamenco entre Amigos seine Handschrift.

Der Eintritt ist frei - Kollekte Veranstalter: JazzPort Friedrichshafen e.V.

Platzreservierungen in der Food Bar Amicus sind unter 0170 / 4966536 möglich.

flamenco entre amigos Entre Amigos

Photo: Entre Amigos
Pedro Sanz - Gitarre
Iosune Lizarte - Gesang
Pablo Rodriguez - Violine
Sergio di Finizio - Bass
Marc Brenken - Piano